Silvia Schroer: Die Weisheit hat ihr Haus gebaut. Studien zur Gestalt der Sophia in den biblischen Schriften  

Silvia Schroer

Die Weisheit hat ihr Haus gebaut

Studien zur Gestalt der Sophia in den biblischen Schriften

176 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, kartoniert, 250 g

1. Auflage 1996

Matthias-Grünewald-Verlag, Mainz

ISBN / Code: 978-3-7867-1951-9

Preis: 12,90 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: heute

Beschreibung:

Das Judentum nach der Zeit des babylonischen Exils kennt in seinem Schrifttum eine faszinierende Gestalt: "Frau Weisheit". Sie wird als Person dargestellt, als Frau, die vor Gott spielt und Späße macht, die bei der Erschaffung der Welt anwesend ist, die Weltordnung begründet und Geschichte lenkt. Eine rätselhaft Gestalt, die in den Bibelwissenschaften bislang ein Schattendasein führte. Erst die feministischen Bibelwissenschaftlerinnen haben wieder neu auf die Weisheit aufmerksam gemacht - ist sie doch ein einzigartiges Zeugnis eines weiblichen Gottesbildes im späten Judentum - und im Christentum! Es gab offensichtlich eine starke Tradition, die Jesus selbst als den Gesandten der "Sophia", der personifizierten göttlichen Weisheit, verstanden hat. Die Alttestamentlerin Silvia Schroer hat sich am intensivsten der Erforschung der Weisheit gewidmet. In diesem Buch liegen nun ihre gesammelten Studien dazu vor. Schroers Stärke ist es, daß sie hartnäckig nach dem sozialen, politischen und religiösen Umfeld fragt, in dem die Texte entstanden sind. Und dabei fördert sie Erstaunliches zutage! Silvia Schroers gesammelte Studien sind im deutschen Sprachraum das Bedeutendste zu diesem Thema.