Carsten Peter Thiede: Der Petrus-Report. Der Felsen der Kirche in neuem Licht  

Carsten Peter Thiede

Der Petrus-Report

Der Felsen der Kirche in neuem Licht

183 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, 21,5 cm, 352 g

1. Auflage September 2002

Sankt Ulrich Verlag, Augsburg

ISBN / Code: 978-3-929246-85-8

Preis: 5,90 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: heute

Beschreibung:

Der Fischer vom See Genezareth war impulsiv und tief empfindend. Er widersetzte sich der Verhaftung Jesu, dann verleugnete er ihn. Er wollte nicht, daß Jesus stirbt und wurde von ihm scharf angefahren: "Satan, weiche!" Aber Petrus erkannte den Messias und wurde von ihm zum Hüter seiner Herde bestellt. Petrus ging nach Rom ...
Über keine Gestalt des frühen Christentums läßt sich so viel herausfinden. Der berühmte Papyrologe und Historiker Carsten Peter Thiede erzählt die Geschichte des Felsenmannes und befreit ihn vom Vorurteil des Zauderers und Paulus-Rivalen: Petrus war Wegweiser, Stratege und Diplomat.