Josef Imbach: War Licht? Ward Rettung?. Besinnliche Gedanken zur Weihnachtszeit  

Josef Imbach

War Licht? Ward Rettung?

Besinnliche Gedanken zur Weihnachtszeit

Topos Taschenbuch 345

96 Seiten, kartoniert, 18 cm, 90 g

1. Auflage 2000

Topos plus Verlagsgemeinschaft / Matthias-Grünewald Verlag

ISBN / Code: 978-3-7867-8345-9

Preis: 6,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: morgen

Beschreibung:

Das Kind, die Krippe und der Stall verweisen uns auf die Bedeutung des Festes der Geburt Jesu. Auf den ersten Blick mag die Weihnachtsbotschaft töricht erscheinen; das hat schon der Apostel Paulus erkannt. Aber die gläubige Annahme dieser Botschaft ist wohl der einzige Weg, um unsere verfahrene Welt etwas menschlicher zu gestalten.
Oder, wie man wohl richtiger sagen müsste, um in ihr etwas Göttliches aufscheinen zu lassen. Denn - und auch daran erinnert uns Weihnachten - Gott hat sich klein gemacht. Auf die Frage eines Schülers, warum sich so viele Menschen darüber beschwerten, dass sie Gott nicht mehr begegnen können, soll ein berühmter Rabbi geantwortet haben: "Weil sich heute niemand mehr so tief bücken mag."