Ethik im Konflikt der Überzeugungen.  

herausgegeben von Andreas Lob-Hüdepohl

Ethik im Konflikt der Überzeugungen

Reihe: Studien zur theologischen Ethik, Band 105

245 Seiten, 22,7 x 15,1 cm, kartoniert, 412 g

1. Auflage Oktober 2004

Verlag Herder, Freiburg / Universitätsverlag Fribourg

ISBN / Code: 978-3-451-28527-1

Preis: 32,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: heute

Beschreibung:

Die in diesem Band versammelten Beiträge basieren auf Vorträgen, die auf dem Kongress der "Internationalen Vereinigung für Moraltheologie und Sozialethik" 2003 in Berlin gehalten wurden. Sie entfalten Herausforderungen christlicher Ethik im Ge­spräch mit den Sozialwissenschaften, mit anderen Religionen und christlichen Konfessionen sowie mit anderen Fachdis­ziplinen der katholischen Theologie und kon­kretisieren sie an einzelnen Frage­stellungen wie Tierethik, Medizinethik, Prostitution oder auch Fürsorgeethik.