Eugen Drewermann: Wege und Umwege der Liebe. Christliche Moral und Psychotherapie  

Eugen Drewermann

Wege und Umwege der Liebe

Christliche Moral und Psychotherapie

347 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, 20,5 cm, 514 g

1. Auflage März 2005

Patmos Verlag, Düsseldorf

ISBN / Code: 978-3-491-50108-9

Preis: 24,90 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: heute

Beschreibung:

Christliche Moral muß, soll sie der Lebenssituation heutiger Menschen gerecht werden, das Wissen von Psychotherapeuten einbeziehen - so Eugen Drewermanns Forderung in diesem Buch. An drei lebensnahen Beispielen - der Ehescheidung und Wiederverheiratung, dem Umgang mit Wahrheit und Lüge sowie der Selbsttötung - veranschaulicht er detailliert, wie die psychoanalytische Sicht das moralische Urteil verändert. Darüber hinaus verdichtet Drewermann seine Darstellung zur Kritik an einer erstarrten und unbarmherzigen kirchenamtlichen Moral, die bis heute die Möglichkeit ignoriert, daß Menschen in ihrem Handeln tragisch scheitern können, ohne aber schuldig zu werden.
Das Buch enthält weitere kirchlich wie gesellschaftlich zum Teil höchst strittige Themen, zu denen Drewermann Stellung nimmt: Sterbehilfe, Euthanasie, Abtreibung, Rechtfertigung von Krieg und die Massenverelendung in manchen Entwicklungsländern.