Thomas von Kempen: Nachfolge Mariens.  

Thomas von Kempen

aus dem Lateinischen übersetzt von Ulrich Hambergermit einer Einleitung von Anton Ziegenaus

Nachfolge Mariens

127 Seiten, kartoniert, 19 cm, 159 g

1. Auflage 2006

EOS Verlag, St. Ottilien

ISBN / Code: 978-3-8306-7244-9

Preis: 9,80 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: heute

Beschreibung:

Vorliegendes Büchlein will wichtige Texte des Thomas von Kempen vor dem Vergessen bewahren. Der Titel "Nachfolge Mariens" ist klar dem Hauptwerk "Nachfolge Christi" nachgebildet. Er ist also nicht authentisch. Überhaupt hat Thomas kein zusammenhängendes Werk über die Gestalt der Gottesmutter verfaßt. Doch hat er immer wieder - kurz oder ausführlich - Maria in Hymnen gepriesen, sie um ihre Hilfe angerufen, das Geheimnis ihres Lebens an der Seite ihres Sohnes betrachtet und sein Vertrauen auf ihre Fürbitte bekannt. Die Nachfolge Christi und die Mariens hält Thomas keineswegs für gleichrangig, aber Maria ist für ihn bleibendes Vorbild und beste Hilfe zur gelingenden Nachfolge Christi. (...)
Die hier vorgelegten marianischen Texte sind Ausschnitte aus dem Gesamtwerk des Kempeners und somit ganz verschiedener Art (Betrachtungen, Gebete, Hymnen, Homilien). Wie der Titel gehen auch die Auswahl und die Reihenfolge der Passagen nicht auf das Konto des Thomas. Von ihm stammen nur die Texte mit ihrem mariologischen Inhalt.
(aus der Einleitung von Prof. Anton Ziegenaus)