Thomas Wegener: Das Leben der Anna Katharina Emmerick.  

Thomas Wegener

mit einem Vorwort von Reinhard Lettmann

Das Leben der Anna Katharina Emmerick

392 Seiten, teils farbige Bildtafeln, gebunden, 21 cm, 638 g

8. Auflage 1990

Christiana-Verlag, Stein am Rhein

ISBN / Code: 978-3717109334-4

Preis: 12,50 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: morgen

Beschreibung:

Anna Katharina Emmerick (1774-1824), von Kindheit an prophetisch begnadet, trug während zwölf Jahren die Stigmata, die Wundmale Jesu Christi. Sie erlitt jeden Freitag seine Passion und sah in ihren Visionen viele Ereignisse aus der ganzen Schöpfungs- und Heilsgeschichte. Der deutsche Dichter Clemens Brentano sass während fünf Jahren an ihrem Krankenlager; seine Aufzeichnungen füllen 40 Foliobände. Weder die kirchliche noch die sehr brutale staatliche Untersuchung konnte ihre Nahrungslosigkeit oder ihre Wundmale als Schwindel entlarven. Thomas Wegener gilt als ihr klassischer Biograph. Seine Biographie öffnet dem Leser eine Gesamtschau von Gottes Schöpfung und Vorsehung, die ihn wie eine Offenbarung überfällt. Ein reicher Bildteil und das Vorwort des Bischofs von Münster erhöhen die Aktualität. Der Seligsprechungsprozess ist im Gange.
Die deutschen Bischöfe haben ein Gesuch an den Papst gerichtet, den Seligsprechungsprozess bald zum Abschluss zu bringen.