Thomas Hieke: Die Genealogien der Genesis.  

Thomas Hieke

Die Genealogien der Genesis

Reihe: Herders biblische Studien, Band 39

XII + 420 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, 24 cm, 824 g

1. Auflage Frühjahr 2004 (Habilitations-Schrift, Univ. Regensburg 2003)

Verlag Herder, Freiburg

ISBN / Code: 978-3-451-28206-5

Preis: 60,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: morgen

Beschreibung:

Sind die Genealogien (Abstammungslisten) des ersten Buches der Bibel, der Genesis, nur trockenes Füllmaterial, das den Fluss der Erzählung hemmt? Thomas Hieke zeigt: Die genealogischen Informationen sind das Grundgerüst und untrennbar mit den Erzähltexten verzahnt. Durch dieses Zusammenspiel ergibt sich ein plausibel lesbarer Text, der durch das Signal "Toledot" ("Geschlechterfolge") zu einem Buch mit zehn Kapiteln samt Vorwort (Gen 1,1-2,3) strukturiert wird. Zugleich ist mit dem genealogischen System die Herkunft des Volkes Israel gedeutet (nicht historisch beschrieben!) und theologisch qualifiziert. Eine innovative Studie, der es weniger um das Entstehen als das Verstehen der Genesis geht.