Dietrich Steinwede: Engel der Bibel. Bilder und Betrachtungen  

Dietrich Steinwede

Engel der Bibel

Bilder und Betrachtungen

103 Seiten, gebunden, mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen, 23,5 cm, 356 g

1. Auflage September 2007

Patmos Verlag, Düsseldorf

ISBN / Code: 978-3-491-71314-7

Preis: 19,90 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: morgen

Beschreibung:

Sagt doch nicht, es gäbe keine Engel mehr! Marie Luise Kaschnitz

. Die Engelbotschaft des Alten und Neuen Testaments
. Gedanken zu biblischen Texten und Bildern der Kunst

Das Alte und das Neue Testament sind von der übernatürlichen Wirklichkeit der Engel fest überzeugt.
Engel sind spirituelle Urerfahrung. Sie begegnen den Menschen plötzlich, unerwartet und intensiv als Erschreckende, als Beglückende, als Helfende, als Wegweiser.
Engel sind Traumboten, Spiegel des transzendenten Göttlichen, sie sind Männer und Frauen. Engel machen auf die Berührungspunkte aufmerksam, an denen sich Himmel und Erde, Gott und Mensch begegnen oder sich verfehlen. In dieser Weise treten sie in der Bibel gerade bei zentralen Ereignissen in Erscheinung. Diesen biblischen Szenen nachzusinnen und die Stimme Gottes in seinen Engeln wahrzunehmen, ist Ziel des Buches.
Engel künden davon, dass die Begrenzung auf die irdischen Dimension zu kurz greift. Engel sind die Türen zu einer anderen Welt - gäbe es keine Engel mehr, wären wir wahrlich arm dran. Wer auf Engel in seinem Leben setzt, wird gelassener, ermutigt und erwartungsfroh durchs Leben gehen. Auch das ist die Botschaft der biblischen Engel. Die Bildwerke aus vielen Jahrhunderten, die die Texte der Bibel begleiten, sind Verkörperungen der Botschaft von eigenem Wert und Anspruch.