Romano Guardini: Der Herr. Betrachtungen über die Person und das Leben Jesu Christi  

Romano Guardini

Der Herr

Betrachtungen über die Person und das Leben Jesu Christi

Reihe: Romano Guardini Werke

739 Seiten, Dünndruckpapier, gebunden, Leineneinband mit Schutzumschlag, mit Lesebändchen, 20 cm, 418 g

Auflage 1997

Matthias-Grünewald-Verlag, Mainz /
Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn

ISBN / Code: 978-3-7867-1997-7

sehr gut erhaltenes antiquarisches Exemplar: tadelloser Zustand

Preis: 9,90 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: heute

Beschreibung:

Guardinis Betrachtungen über die Gestalt Jesu Christi gelten mit Recht als ein klassisches Werk spiritueller Theologie. Seit seinem Erscheinen im Jahr 1937 hat es TheologInnen, Pfarrer, KatechetInnen und eine große Zahl aktiver ChristInnen begleitet und geprägt und ist bis heute Standardliteratur geblieben. Nun ist es nach längerer Zeit wieder in einer dem Stellenwert dieses Buches angemessenen, bibliophilen Ausgabe lieferbar.
Guardini zeichnet behutsam die Gestalt Jesu Christi nach, wie sie uns in den Evangelien entgegentritt, weist auf das Geheimnis seiner Person hin, ohne es auflösen zu wollen. Die historisch-kritische Exegese hat inzwischen viel neues Detailwissen zutage gefördert. Guardinis Betrachtungen reichen jedoch in jenen Raum hinein, der jenseits dessen, was die exegetischen Methoden vermögen, beginnt. Gerade vor dem Hintergrund so vieler kurzlebiger, modischer und oberflächlicher Jesus-Bilder sind Guardinis Betrachtungen erstaunlich aktuell.