Edmund Arens: Gottesverständigung. Eine kommunikative Religionstheologie  

Edmund Arens

Gottesverständigung

Eine kommunikative Religionstheologie

272 Seiten, gebunden, 21,5 cm, 476 g

1. Auflage 2007

Herder Verlag, Freiburg

ISBN / Code: 978-3-451-29670-3

Preis: 24,90 €

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

voraussichtlich versandfertig: heute

Beschreibung:

Religion zeigt sich heute bemerkenswert vital und wirksam, zugleich ist sie vielfältiger und unübersichtlicher geworden. Religionen sind bisweilen ausgesprochen präsent und potent. Dabei bergen sie sowohl kommunikative als auch aggressive Potenziale. Sie können auf Verständigung ausgerichtet sein, aber auch Abgrenzung im Schilde führen. Edmund Arens legt im Gespräch mit religionswissenschaftlichen, philosophischen und religionstheologischen Positionen eine kommunikative Religionstheologie vor. Er macht deutlich, dass Glauben elementar mit Kommunikation und Handeln zu tun hat, und entfaltet Religion als rituelle, kommunikative und kritische Praxis - ein ebenso origineller wie aktueller Zugang zur Gegenwart des Religiösen sowie zu den Einsichten und Aussichten der Religionen.